Yogakurse mit Meditation für Männer & Frauen

Sabine Salk Yoga-Lehrerin im Tajet Garden

Dein Raum - Deine Zeit - Dein Weg - Deine Mitte


Vinyasa Yoga in Köln in entspannter Gruppe netter Menschen

Unaufgeregt, sanft, unperfekt, individuell, mutig, achtsam, offen, gemeinsam, bewusst, präsent, nachhaltig, ...

Yoga üben. Im Dreiklang von Körper, Geist und Atem.
Den Körper stärken und flexibel halten, Energie tanken und die Gedanken beruhigen - das ist die Idee unseres Übens. Wir arbeiten mit Herzblut, aber ohne Leistungsdruck. Das darf schon mal wackeln und Spaß bringen. Meditation und Entspannung sind fester Bestandteil jeder Stunde. In der Ruhe liegt Dein Potential!
Yoga wird dann wirksam, wenn persönlicher Perfektionismus außen vor bleibt und der Fokus auf der Übung liegt und nicht auf dem Ergebnis. Wir haben Spaß an dieser Herausforderung.


Probiere das doch gerne mal aus. 

Wir, ein ausgeglichener Kreis von Männern (!) und Frauen, freuen uns auf Dich. Montags, 20:00-21:30 Uhr im Tajet Garden, Alteburger Str. 250 in Köln-Bayenthal.


Probestunde ist kostenlos.

Großer Raum - kleine Gruppe. 2G

Anmelden - 0178.274 69 73

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.



Vinyasa Yoga - der flow fürs Leben

Atmung, feines Körperbewusstsein und Achtsamkeit stehen im Vordergrund der Yoga-Praxis. Durch kreative Verbindung der Positionen (Asana) kann eine Art Meditation in Bewegung entstehen. So öffnen sich Räume für den Weg zurück in die eigene Mitte.


Erfahrungen aus der Yoga-Praxis...

"Die wechselnden und fordernden Yoga- und Entspannungs-Übungen sind inzwischen unverzichtbarer Bestandteil in meiner Woche geworden. Ich bin sehr froh, seit fast 3 Jahren in den Genuss Deiner wöchentlichen Yogastunden zu kommen. Dadurch habe ich es geschafft, mich selbst, von einem anderen Blickwinkel aus, zu beobachten und wesentlich klarer zu sehen. Ich lasse mich auf mich ein – das war und ist noch immer ein spannendes Abenteuer."

Volker - Mentaltrainer & Coach


"Die Yogastunden mit Sabine helfen mir sehr dabei dem Alltag zu entfliehen und mich auf mich zu besinnen. Auch mit meinem krankheitsbedingten Handicap erhalte ich von ihr individuelle Unterstützung. Gemeinsam finden wir immer eine Variante, die es mir ermöglicht an allem teilzunehmen."

Bernhard - Dozent, Kernseminarleiter Bildung


"Der Kurs am Montag stärkt mich für die ganze Woche für den Trubel im Kindergarten. In wilden Momenten erinnere ich mich kurz wieder an die Verbindung mit meinem Atem, dann bin ich wieder ganz für die Kids da. Das gibt mir ein Gefühl von Sicherheit."

Beatrix - Erzieherin im Kindergarten


"Ich treibe sehr gerne und regelmäßig Sport. Yoga war daher zunächst keine Option für mich. Jetzt bin ich froh, über einen Freund doch den Einstieg gefunden zu haben. Mein Rücken und meine Haltung profitieren sehr davon. Und Spaß macht es mir auch."

Richard - Bundeswehr


"Yoga hat mir von Anfang an Spaß gemacht. Vor allem die Mischung aus Bewegung, Entspannung und Stille. Aber am meisten beeindruckt (und ein bisschen stolz - ich bin schon über 60) war ich, als meine Boule-Freunde sich wunderten, dass ich die Kugeln wieder mit der Hand aufhob statt mit dem Boule-Magnet. Und das nach nur einem 3/4 Jahr Yoga bei Sabine."

Ken - Dipl. Ingenieur